Jalousien richtig reinigen – so geht’s

Jalousien richtig reinigen - Sonnenschutz, Markisen, Peroglen | Top Qualität in Wien

Jalousien sind die perfekte Abschirmung gegen Sonne, jedoch wird sich über die Zeit viel Schmutz und Staub ansammeln. Für das Reinigen bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Wir stellen Ihnen diese vor und geben jede Menge Tipps und Tricks, damit das Reinigen Ihrer Jalousien keine unnötige Qual wird.

Folgende Methoden werden wir hier anführen:

Regelmäßiges Entstauben und Abwischen

Jalousien richtig reinigen - Sonnenschutz, Markisen, Peroglen | Top Qualität in Wien

Regelmäßiges Abwischen und Abstauben Ihrer Jalousien verhindert gröbere Verschmutzungen. Hierzu können Sie ein geeignetes Tuch benutzen, welches den Staub besonders gut auffängt.

Tipp: Verwenden Sie ein Mikrofaser-Tuch zum Entstauben Ihrer Jalousien. Der Staub bleibt am Stoff besonders gut haften.

  1. Um den Staub komplett entfernen zu können, stellen Sie die Lamellen hochkant. Wischen Sie jede Lamelle gründlich ab und gehen Sie dabei schrittweise von oben nach unten vor.
  2. Vergessen Sie nicht, dass die Rückseite ebenso Staub aufweisen kann. Wiederholen Sie also die Prozedur auch auf der Rückseite.
  3. Hat sich bereits Schmutz angereichert, so können Sie ein feuchtes Tuch mit wenig Spülmittel verwenden. Danach sollten die Lamellen trocken gewischt werden, um erneute Schmutz- oder Staubablagerung zu vermeiden.

Tipp: Ein Staubsauger mit geeignetem Saugaufsatz kann ebenso Abhilfe verschaffen. Wenn möglich sollte der Staubsauger dabei auf niedrigster Stufe eingestellt sein.

Reinigen von Alu-Jalousien im Wasserbad

Jalousien richtig reinigen - Sonnenschutz, Markisen, Peroglen | Top Qualität in Wien

Sitzt der Dreck schon etwas tiefer, empfiehlt sich die Reinigung Ihrer Jalousien im Wasserbad.

Achtung: Diese Art der Reinigung ist nur bei Alu-Jalousien anwendbar, da das Material dabei nicht beschädigt werden kann.

1. Schrauben Sie die Jalousien zuerst von Ihrer Aufhängung und füllen Sie Ihre Badewanne oder eine andere große Wanne mit warmen Wasser und mildem Waschmittel.

2. Lassen Sie die Jalousien anschließend eine Zeit lang im Wasserbad einwirken. Eine große Menge Schmutz wird sich dadurch lösen.

3. Brausen Sie die Jalousien dennoch gründlich ab, um den letzten hartnäckigen Schmutz und die Seifenreste zu entfernen.

4. Zuletzt sollten Sie die Lamellen gut abtrocknen, um Wasserflecken oder Streifen zu vermeiden.

Tipp: Durch das Wasserbad lösen sich ebenso Verschmutzungen in den Schnüren. Diese Reinigung zahlt sich in jedem Fall aus!

Beseitigen von Flecken, Schimmel & Co.

Jalousien richtig reinigen - Sonnenschutz, Markisen, Peroglen | Top Qualität in Wien

Sie möchten sich nicht ewig aufhalten mit der Reinigung Ihrer Jalousien? Keine Sorge, es gibt genügend Hilfsmittel, welche im Handel erhältlich sind. Mit diesen können Sie Vorder- und Rückseite sowie mehrere Lamellen gleichzeitig reinigen.

Ein Jalousien-Reiniger wird an einer Seite, in den Zwischenräumen der Lamellen angesetzt und von einer Seite zur anderen bewegt. Die Lamellen sollte dabei jedoch waagrecht eingestellt sein, um effizient zu reinigen. Sämtlicher Staub mehrerer Lamellen bleibt am Reiniger haften und Sie sparen dadurch sehr viel Zeit.

Ist es an der Zeit für neue Jalousien? Bei uns erwartet Sie mit 226 verschiedenen Farben und Oberflächen eine enorme Auswahl. Unser Sortiment ist optimal für gerade Fenster, Giebelfenster und Dachfenster. Überzeugen Sie sich von unserem Qualitätsprodukten und kontaktieren Sie uns!